KUNSTSTOFFPANEELE


Top
Artikelnummer:
1836
Variationen in:
  • Farbe
Abnahmeintervall:
10 Stk
ab
2,76 € / m²
Bestseller
Artikelnummer:
2389
Variationen in:
  • Farbe
ab
5,53 € / m
Artikelnummer:
1847
Variationen in:
  • Farbe
ab
7,08 € / m
Artikelnummer:
2253
Variationen in:
  • Farbe
ab
8,13 € / m
Artikelnummer:
4250
Variationen in:
  • Länge
  • Farbe
Abnahmeintervall:
5 Stk
ab
12,59 € / m²
Artikelnummer:
4251
Variationen in:
  • Länge
Abnahmeintervall:
5 Stk
ab
15,74 € / m²
Artikelnummer:
TJ36906
ab
21,48 € / 100 ml
Lieferzeit: 3 - 14 Werktage

Artikel 1 - 10 von 10

Vielfältig einsetzbare Kunststoffpaneele

Die Paneele sind aus dem Kunststoff Polyvinylchlorid, kurz PVC, gefertigt. Das bewirkt, dass die Paneele langlebig, strapazierfähig und pflegeleicht sind. Die Kunststoffpaneele eignen sich daher sehr gut, um witterungsbeständige, dauerhafte Dachunterschläge, Giebelverkleidungen oder Balkonfüllungen zu erstellen.

Die UV-beständigen Paneele sind dauerhaft wartungsfrei und müssen nicht wie Holz, alle paar Jahre gestrichen oder sogar ausgetauscht werden. Die PVC-Paneele können durch Feuchtigkeit nicht verfaulen und sie müssen nie gestrichen werden. Dadurch reduziert sich der Pflegeaufwand immens und die Zeitersparnis ist groß. Sind die Paneele mal dreckig, werden sie ganz einfach mit Wasser abgewischt oder abgespritzt.

Die Paneele verkleiden ebenfalls unansehnlich in die Jahre gekommende Balkongeländer, Gartenzäune oder Gartentore, und geben diese eine völlig neue moderne Optik.

Auch im Innenbereich können die Kunststoffpaneele sehr nützlich sein. Sie können die Wände von Feuchträumen sehr gut vor Feuchtigkeitsschäden schützen. Außerdem bekommen Sie eine langlebige und pflegeleichte Raumgestaltung.


Montage der PVC-Paneele

Mit den Paneelen lassen sich auch von ungeübten Heimwerkern hochwertige und dauerhafte Verkleidungen realisieren. Die Verlegung und Montage ist denkbar einfach. Die Paneele werden mit passenden Klammern auf der Unterkonstruktion befestigt. Alternativ können auch geeignete U-Profile auf der Unterkonstruktion montiert werden. Die Paneele werden dann in die Profile geschoben.