🎉 SALE 🎉

In unserer SALE Kategorie finden Sie ausgewählte Licht- und Stegplatten sowie Terrassendachbausätze zu Knallerpreisen! 🧨 Nur solange der Vorrat reicht!

Ortgang - Ortgangwinkel aus verzinktem Stahl oder Aluminium als seitlicher Abschluss

Das Ortgangblech bzw. Giebelblech bildet den seitlichen Abschluss am Dachrand (Ortgang) und schließt gleichzeitig die Fuge zwischen Dach und Wand. Mit Hilfe von Ortgangblechen wird ein ansprechender Abschluss geschaffen, indem der direkte Blick auf die Blechenden und die Unterkonstruktion verhindert wird. Zudem erhält man einen optimalen Schutz von Sparren und Pfetten, wodurch die Haltbarkeit dieser Materialien deutlich verbessert bzw. verlängert wird. Weiterhin schützt das Ortgangblech auch die Stirnseiten der Dachschalung vor Witterungseinflüssen. Der Ortgang verhindert, dass das Regenwasser seitlich unter die Eindeckung läuft.

Es werden verschiedene Ortgänge für die jeweiligen Eindeckungsarten angeboten. Das Ortgangblech, auch Giebelblech genannt, wird auf Steildächern und Flachdächern verwendet und eignet sich für Dacheindeckungen aus Trapezblech, Dachziegelblech und Sandwichplatten.

Da an einem unverkleideten Ortgang mehrere Materialien aufeinandertreffen, bildet er häufig eine Schwachstelle beim Dach. Da Feuchtigkeit und Nässe problemlos eindringen können, wird das Verkleiden des Ortgangs dringend empfohlen. Wie bereits oben erwähnt, dient diese Verkleidung insbesondere dem Schutz. Sie verhilft jedoch auch dabei, optisch einen ansprechenden Abschluss zu erhalten.

Durch die ausgezeichnete Qualität sind unsere Ortgangbleche sehr lange haltbar. Zudem sind Ortgangbleche sowohl für den Heimwerker als auch für den Profi leicht zu handhaben und zu montieren.  

Je nach Ihren Wünschen können wir auch individuelle Ortgangbleche maßgenau für Sie produzieren.