Stegplatten für Gewächshäuser und Frühbeete

Bei der Planung oder Reparatur eines Gewächshauses oder Frühbeetes sind viele Gärtner auf der Suche nach den passenden Stegplatten. In diesem Artikel stellen wir die Vorteile von Stegplatten (6mm ) vor.

Warum werden eigentlich Stegplatten für Gewächshäuser und Frühbeete verwendet?

Doppelstegplatten geben durch ihre Luftkammer eine optimale Kälteeisolierung bzw. Wärmeisolierung. Diese schützt die Pflanzen nachts vor Bodenfrost und hält die Wärme lange im Beet. Durch ihr geringes Gewicht ist die Montage sehr einfach. Außerdem sind die Platten sehr schlagzäh, und wiiterungsbeständig. Viele Umwelteinflüsse wie Hagel Frost und Sturm können ihr wenig an haben.

Eine gute Wahl sind die 6mm Stegplatten für bestehende Gewächshäuser als Ersatz oder für den Neubau von Frühbeeten. Viele Treibhaus Bausätze sind mit einem Alu-Profil gebaut, welches die 6mm Stegplatten aufnehmen kann. Alle Platten können auch individuell auf Maß geschnitten werden. Außerdem ist eine gute Durchsicht bei den 6mm Stegplatten gegeben.

19.02.2015 14:09

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Akzeptieren